Am Flughafen Cancun angekommen, nahmen wir ein Taxi und fuhren zu unserer ersten Station nach Tulum. Cancun haben wir bewusst gemieden. Und das war genau richtig. Am nächsten Morgen erwachten wir in unserer Oase der Ruhe. Tulum mit seinem türkis-blauem Meer…ein Traum.

Am ersten Tag war nur chillen und rumhängen angesagt. Nach dem anstrengendem Flug das Beste, was wir tun konnten. Und da waren wir in unserem Hotel Villa Pescadores genau richtig.

Am zweiten Tag sind wir ganz früh am Morgen zur Maya-Tempel gelaufen. Ein Glück, denn zur Mittagszeit, als wir mit unserer Besichtigung fertig waren, war die gesamte Anlage überfüllt. Also ganz früh kommen, wenn man es genießen möchte. Wir hatten es ja nicht weit von unserem Hotel, deswegen sind wir zu Fuß aufgebrochen. In zehn Minuten waren wir dort. Am Eingang beim Ticket-Schalter hing ein großes Schild: Drohnen-Verbot. Wir hatten keine dabei, aber mein Foto-Rucksack wurde gründlich untersucht, da man auch keine Filme drehen durfte.

Einst gewidmet dem  Morgen- und Abendstern der Venus erlebte Tulum die Blütezeit  im 12. -14. Jahrhundert, obwohl erste Siedlungsspuren schon aus dem Jahre 564 n. Chr. stammen. Als die Spanier in Tulum ankamen, war die Mayastätte noch intakt. Durch den Export und der günstigen Lage profitierte die blühende Handelsstadt. Damit die Mayas auf See den Weg fanden, wurden Gebäude entlang der Küste gebaut, in denen Leuchtfeuer brannten. Heute ist Tulum einer der wichtigsten und meistbesuchten Tempel Mexikos.

DSC04448

DSC04624

DSC04454

Wer möchte, kann seine Badesachen mitbringen, um sich von der Hitze abzukühlen. Aber an Sonnenschutz denken, da sowohl in der gesamten Anlage als auch am Strand so gut wie keine Schattenplätze vorhanden sind.

 

DSC04446

DSC04444Tempel des Herabsteigenden Gottes

DSC04440

El Castillo

IMG_1227

 

Auch die Unterwasserwelt hat uns beim Schnorchel belohnt.

IMG_1185

 

Unser Hotel Villa Pescadores. Wunderschön am schönen Strand gelegen. Ganz Nahe der Maya-Ruinen.

DSC04674

Jeden Morgen den Sonnenaufgang und jeden Abend den Sonnenuntergang genießen.

 

Mexiko

Coba

 

31 Kommentare zu „Tulum

  1. Liebe Selda,
    ein sehr toller Beitrag über Tulum und mal wieder abartig schöne Bilder! Ich glaube, ich muss meine Bilder künftig auch immer im großen Format darstellen und nicht als Galerie! Das sieht einfach toll aus.
    Und Mexiko…was soll ich sagen…ich muss definitiv mal hin! 🙂
    LG
    Charnette

    1. Danke liebe Charnette,
      in Großformat finde ich Fotos immer schöner. Ab und zu kommen Galerien dazu, dann hat man eine gute Mischung. Mexiko kann ich gut weiterempfehlen. Es hat uns sehr gut gefallen.
      Liebe Grüße, Selda.

  2. uii so schöne Bilder! Macht echt Lust auf Mexico, irgendwann will ich da auchmal hin. Ich finde die Geschichte der Maya so spannend.

    LG aus Norwegen
    Ina

    1. Hallo Ina,
      Danke schön. Ja, die Maya hatten eine mächtige Hochkultur, die sehr interessant ist.
      Liebe Grüße, Selda.

  3. Oh wahnsinn. Tulum steht ziemlich weit oben auf meiner Bucketlist und dein Eintrag macht mir noch mehr Lust drauf. Ich kann es quasi kaum erwarten und hoffe so sehr, dass es nächstes Jahr klappt mit unserem Trip dort hin.

    Es grüßt dich mit großem Fernweh
    Birgit

    1. Hallo Birgit,
      Tulum ist sehr schön. Man hat einen sehr schönenStrand, eine interessante Mayastätte und schöne Unterwasserwelt. Sehr zu empfehlen.
      Liebe Grüße, Selda.

  4. WOW! Das sieht traumhaft aus. Ich war bisher noch nicht in Mexiko, werde das aber sicher irgendwann nachholen 🙂 Aktuelle bin ich eine Zeit auf Bali und es ist auch traumhaft schön hier 🙂
    Ganz liebe Sonne Grüße
    Mary

    1. Liebe Mary,
      es war in der Tat traumhaft. Ist sehr zu empfehlen. Bali ist auch schön. Da war ich auch vor drei Jahren.
      Ich wünsche dir noch schöne Zeit in Bali.
      Liebe Grüße, Selda.

  5. Ohhh ❤❤❤😍wo ist das nächste Reisebüro? Am liebsten würde ich ja gleich mal den nächsten Urlaub buchen, nach deinen schönen Blogbeitrag 😍 Tolle Fotos !!
    Liebe Grüße, Serena

  6. Hi Selda,
    Mexiko reizt mich auch, muss ich sagen. Dieses Wasser hat eine so unglaubliche Farbe, die Kombination mit Palem und diesem weißen Sandstrand – einfach traumhaft! Sicher ist es auch interessant, nähere Informationen zu der Maya-Kultur zu bekommen.
    LG Monique

    1. Liebe Monique,
      ja, das Wasser hatte in der Tat so eine schöne Färbung und war glasklar. Und dazu noch etwas Kultur, das war wunderbar.
      Liebe Grüße, Selda.

  7. Liebe Selda, ein sehr schöne Beitrag und deine Fotos erst!!!! Mexico reizt mich schon seit Jahren und besonders Tulum wegen der schillernden Unterwasserwelt 🙂 Liebe Grüße Annette

    1. Liebe Annette,
      das wäre genau was für dich. Es waren sehr viele Taucher dort. Die Unterwasserwelt war schon gigantisch.
      Liebe Grüße, Selda.

  8. Sehr schöner Beitrag. Ich finde Mexiko auch total interessant und würde auch gern mal dort hin reisen. Deine Bilder sind Wirklich toll geworden, da möchte ich am liebsten ans Meer.
    Liebe Grüße melissa

    1. Liebe Melissa,
      es ist auch ein sehr interessantes und schönes Land. Ich würde es jedem empfehlen, nach Mexiko zu reisen.
      Liebe Grüße, Selda.

  9. Ich kenne Mexico leider nur von den Erzählungen meiner Spanisch-Lehrerin die gebürtig von dort stammt. Ich selber war leider noch nie dort und finde es sehr schade. Das Land hat so viele Facetten, die ich gerne alle kennenlernen würde. Das Meer auf den Bildern sieht einfach aus wie gemalt. Das ist so heftig, kann ich bitte sofort hineinspringen.
    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. Liebe Anni,
      das Meer war auch so, wie auf den Fotos. Schönes, klares Wasser und Traumstrände. Vielleicht klappt es irgendwann bei dir auch nach Mexiko zu reisen.
      Liebe Grüße, Selda.

    1. Liebe Jil,
      freut mich zu hören, dass ich dir schöne Eindrücke vermitteln konnte.
      Liebe Grüße, Selda.

  10. Ich habe schon so viel von Tulum gehört und es steht schon ewig auf meiner persönlichen Bucket Liste. Traumhafte Fotos übrigens <3! Danke für den schönen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Liebe Verena,
      Danke für die netten Worte. Tulum ist einfach schön. So, wie es auf den Fotos aussieht.
      Liebe Grüße, Selda.

  11. wow selda! ich bin sprachlos! ich war noch nie in mexiko, möchte da aber unbedingt mal hin. deine fotos sind traumhaft schön und sorgen so richtig für fernweh! danke für deinen tollen bericht!
    glg karolina

    1. Danke für die schönen Worte, liebe Karolina. Mexiko hat mir viele schöne Fotomotive gegeben.
      Liebe Grüße, Selda.

Kommentar verfassen