Meine Reise nach China – Peking

Bei dem Wort China denke ich als Erstes an die Zeit der Kaiser mit den prunkvollen Palästen und den vielen stolzen Kriegern, an rote Laternen und mächtige Drachen, an Mulan und Kung Fu Panda, die Animationsfilme, die ich genüsslich verfolgt hatte, an Lang Lang mit seinem Stück „Dance from Quici (quici wu)“, an mein Buch „Balsac und die kleine chinesische Schneiderin“ von dem großartigen Autor Dai Sijie, der auch die Geschichte unter seiner Regie verfilmt hat, an die wunderschöne Landschaft der Karstberge, die mich in dem Film „Der bunte Schleier“ verzaubert hatten, meine Jugend, in der ich Pearl S. Buck Bücher verschlungen hatte. Ich könnte hier noch viel, viel mehr aufzählen, doch stattdessen erzähle ich euch meine Geschichte. Ich habe dieses wunderbare Land vor Kurzem bereist und habe sehr viele Eindrücke gesammelt, die ich mit euch teilen möchte.

„Meine Reise nach China – Peking“ weiterlesen