Sächsische Schweiz

Ab diesem Jahr möchte ich Deutschland besser kennenlernen. Den Auftakt macht die Sächsische Schweiz. Obwohl ich mittlerweile seit 15 Jahren in Berlin wohne, war ich noch nicht in Dresden oder im Elbsteinsandgebirge. Letzten Samstag machte ich mich mit einer Freundin auf den Weg, um das zu ändern.

Im Vorfeld haben wir beschlossen Wandern zu gehen. Es war gar nicht so leicht sich zwischen den über 190 möglichen Touren zu entscheiden. Unser Wahl fiel auf die Wanderroute Höhepunkte der Region. Höhepunkte klingt gut für einen Tag Zeit und ausreichend Wanderlust. Das Elbsteinsandgebirge liegt 30 km von Dresden und 150 km von Prag entfernt. „Sächsische Schweiz“ weiterlesen

Das Land der Sorben, Sagen und Seen

Heute stelle ich euch einen schönen Gastbeitrag von der lieben Luise Neek vor. Luise ist keine Bloggerin. Sie gehört eher zu den stillen Lesern. Luise reist immer in Deutschland und kennt so einige schöne Ecken, die manche von uns vielleicht nicht kennen. Ich zum Beispiel. Während ich in der Ferne rumreise, erforscht sie die Heimat. Umso mehr freut es mich, dass Luise bei mir einige Gastbeiträge schreiben wird.

Heute berichtet sie aus Schwarzkollm. Kennt Ihr Schwarzkollm? Vielleicht frage ich mal anders: Kennt ihr Otfried Preußler? Der Räuber Hotzenplotz, Die kleine Hexe, Der kleine Wassermann, Krabat,… Otfried Preußler hat all diese wunderbaren Geschichten geschrieben. Und um Krabat geht es hier. Aber lest selber.

„Das Land der Sorben, Sagen und Seen“ weiterlesen