Ein Muss für Street-Art-Fans und alle die abseits klassischer Sehenswürdigkeiten auch noch etwas besonders erleben möchten: der Teufelsberg in Berlin. Der Teufelsberg befindet sich im Westen und ist laut Wikipedia die zweithöchste Erhebung der Stadt. Man genießt daher eine tolle Aussicht auf die Stadt und das Naturschutzgebiet Grunewald.

Teufelsberg Berlin (6)

Der Teufelsberg ist ein mit Schutt aus dem zweiten Weltkrieg künstlich angelegter Berg auf dem sich eine ehemalige Flugüberwachungs- und Abhörstation der Amerikaner befindet.

Teufelsberg Berlin gindeslebens.com

Teufelsberg Berlin (8)

Derzeit steht das Gebäude leer und beinhaltet eine Street-Art-Galerie.

 

Weitere Infos zu Berlin und dem Teufelsberg gibt’s:

g

www.gindeslebens.com/berlin/
www.gindeslebens.com/lost-places-teufelsberg/

 

IMG_1245Wir, Thomas und Ines aus Österreich, lieben es zu Reisen. Reisen ist für uns der Gin des Lebens. Warum gerade Gin? Weil Gin oder vielmehr Gin Tonic sehr facettenreich ist. Man weiß nie, was einen erwartet. Und genauso ist auch beim Reisen. Bei den Reisevorbereitungen prickelt es, wie die Kohlensäure im Tonic. Die Reise selbst ist eine einzigartige Erfahrung, die wir Schluck für Schluck genießen. Danach spürt man die Würze des Ortes, den man besucht hat, mal mehr und mal weniger, so wie bei Gin. Auf unserem Blog verbinden wir unsere Reiselust mit unserer Ginliebe. Gemeinsam wollen wir die ganze Welt entdecken. Manchmal findet man uns auch Unterwasser.

Auf unserem Blog www.gindeslebens.com nehmen wir euch mit auf unsere Abenteuer. Wir verraten Tipps und Tricks und suchen auch gerne das ein oder andere Schnäppchen für euch.

 

 

 

 

 

 

12 Kommentare zu „Der Teufelsberg in Berlin

  1. Liebe Selda, danke, dass wir bei deinem Round up dabei sein dürfen 🙂 Der Teufelsberg hat uns sehr gut gefallen!
    Tolle Idee mit dem Round up 🙂
    Liebe Grüße Ines & Thomas

  2. Ich liebe Streetart und schöne Graffitis!
    Sieht echt klasse aus, auch wenn ich Berlin echt nicht leiden kann.
    Ich muss dabei leider immer an Peter Fox‘ „Guten Morgen Berlin, du kannst so hässlich sein…“ denken.
    Schade eigentlich, wobei Berlin echt schöne Ecken hat, wie dein Post beweist 🙂

    Ganz liebe Grüße aus Singapur!
    Michelle
    ikindalikemusic.wordpress.com
    gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com

    1. Liebe Michelle,
      Peter Fox sagt mir nichts. Aber Berlin ist immer wieder spannend. Und hier hat Ines einen ganz tollen Beitrag geschrieben. Dir wünsche ich viel Spaß in Singapur.
      Liebe Grüße, Selda.

  3. Jetzt war ich schon einige Male in Berlin, hatte mal ne Partnerin dort, aber dahin hab ich noch nicht gefunden. Jetzt gibt es also wieder einen Punkt auf meiner Bucket List, der mich nach Berlin führt.

    1. Liebe Naninka,
      wie schön. So hat man immer wieder einen Grund, um eine Stadt zu besichtigen.
      Liebe Grüße, Selda.

  4. Jetzt weiß ich bescheid! Ich hab diese halbrunden Dinger schon sooo oft in Filmen gesehen, und nie wusste ich, was oder wo das ist! Danke!
    Die Graffiti sehen klasse aus! Bin großer Graffiti-Fan (nicht von dem das mir irgendwer blödes an die Hauswand neben meinem Café geschmiert hat!)
    VG Martina

    1. Liebe Martina,
      ich liebe auch Graffiti. Da kommen schon einige Kunstwerke zustande. Das mit deiner Hauswand tut mir sehr leid.
      Liebe Grüße, Selda.

Kommentar verfassen